Sehr geehrte Interessenten, das Rhönpass-Projekt wurde zum 30.04.2018 eingestellt. Der Kauf weiterer Karten ist daher nicht mehr möglich.

Arnsberglifte in Bischofsheim

Rhönpass Leistung

5% Rabatt

Mit dem Rhönpass sparen Sie 5% auf Tages- und Halbtageskarten bei den Arnsbergliften.
Beschreibung

Über die Arnsberglifte

Im fränkischen Teil der Rhön, zwischen Gersfeld und Bischofsheim, auf einem der vielen Kuppenberge, dem Arnsberg (843m), liegt das Skigebiet Arnsberg. Hier erwartet Sie ein Wintersportgebiet mit den besten Pisten der Rhön. Auf fünf Strecken können sich Wintersportfreunde auf die Fahrt Richtung Tal begeben. Hier sind bei ausreichender Schneelage alle Ski- und Snowboarder willkommene Gäste.

Die Gesamtlänge der Abfahrten umfasst ungefähr 9,5 Kilometer. Ein Schneeerzeuger kann bei Bedarf zusätzlich die Schneelage verbessern. Gut präparierte Pisten sind somit immer für Sie verfügbar.

Da der Arnsberg nur teilweise mit Wald bedeckt ist, haben Besucher einen tollen Ausblick auf die umliegenden Berge der Rhön. In der näheren Umgebung gibt es für Sie den Heidelstein, den ikonischen Kreuzberg, die Dammersfeldkuppe und den Himmeldunkberg zu bestaunen. So wird schnell klar warum die Rhön auch das „Land der offenen Fernen“ genannt wird.

Es gibt folgende Schlepplifte am Berg:

  • Den Arnsberg 1 (A1)
  • Den  Doppellift Arnsberg 2 (A2)
  • Den Kinder & Trainingslift

Wenn Sie sich über die Schneelage an den Liften informieren möchten, können Sie das Schneetelefon anrufen.

Speziellen Spaß für Snowboarder bietet der Funpark. Hier gibt es diverse Rails und Halfpipes, um sein Können unter Beweis zu stellen. Wer die Arnsberglifte ganz im Sinne des Sportes besuchte, sollte sich auf die rote Piste Schneegrüble wagen. Diese ist vom Deutschen Skiverband nämlich für Punkterennen zugelassen.

Es gibt Parkmöglichkeiten für circa 750 Fahrzeuge, die sich auf zwei Parkplätze verteilen. Die Anfahrt mit dem Auto zu den Rhöner Arnsbergliften ist also kein Problem.

Video über die Arnsberglifte

Wer eine Pause machen möchte oder Lust auf etwas Aprés Ski hat, kann in eine der drei beheizten Skihütten einkehren. Am Arnsberg hat man die Wahl zwischen „Utes Bude“ bei Piste 3 und dem „Arnsbergstüberl“ an der Talstation der Piste A1. Am Doppellift der A2 gibt es zu guter Letzt noch die „Lumumba Hütte“. Für das Leibliche Wohl aller Ski & Snowboarder ist also bestens gesorgt.

Wir nutzen Cookies, um die Reichweite zu messen und die Nutzung unserer Website für Sie komfortabler zu gestalten. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Akzeptieren Datenschutzbestimmung ansehen