Sehr geehrte Interessenten, das Rhönpass-Projekt wurde zum 30.04.2018 eingestellt. Der Kauf weiterer Karten ist daher nicht mehr möglich.

Weingut Schloss Saaleck in Hammelburg

Rhönpass Leistung

10% Rabatt

Dank Rhönpass erhalten Sie 10% Preisnachlass, wenn Sie für 30€ in der Vinothek einkaufen.
Einfach beim Bezahlen Ihren Rhönpass vorzeigen und schon sparen Sie Geld.
Beschreibung

Über das Weingut Schloss Saaleck

Im Weingut Schloss Saaleck gilt stets „Qualität vor Quantität“. Auch deshalb werden im Weinberg die meisten Arbeiten noch in Handarbeit durchgeführt. Bei internationalen Wettbewerben wird die hohe Weinqualität jedes Jahr aufs Neue ausgezeichnet.

In der Vinothek direkt am Marktplatz können Sie in gemütlicher Atmosphäre Weine verkosten und einkaufen. Im Schoppenstüble in der Vinothek dürfen Sie ihre Brotzeit mitbringen und dazu die Weine trinken. Ulrike Lange ist hier die Weinerlebnisgästeführerin. Das ganze Jahr über werden Weinproben und Wein-Erlebnis-Wanderungen durchgeführt. Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist das Weinfest inmitten der Weinberge, die Weinparty und das Federweißerfest im Rathaus. Auch lohnenswert ist die Weinprobe bei Kerzenschein im historischen Weinbergshaus.

Schloss Saaleck ist ein zielstrebiges und innovatives Familien Weingut mit einem hohen Qualitätsbewusstsein.

„Die Qualität kommt aus dem Weinberg und wird im Keller vollendet.“
(Zitat von Winzer Thomas Lange)

Interessantes zur Historie der Stadt Hammelburg, der ältesten Weinstadt Frankens:

Bereits im Jahr 777 n.Chr. schenkte Karl der Große dem Kloster Fulda sein damaliges Königsgut Hammelburg samt Weinbergen. Das Weingut Schloss Saaleck wurde bereits im Jahr 1298 als fürstbischöfliches Weingut erstmals urkundlich erwähnt. Zu dieser Zeit wurde der Hainweinberg, unser jetziger Saalecker Schlossberg, mit Reben bestockt.

Heute werden auf über 18 Hektar in historisch sehr bedeutsamen Lagen die Reben biologisch bewirtschaftet. In der Einzellage Saalecker Schlossberg sind die Rebhänge mit einer denkmalgeschützten großen Weinbergsmauer umgeben. Seit Anfang 2013 ist das komplette Weingut BIO-Zertifiziert. Außerdem werden die strengen Richtlinien vom Verband Naturland eingehalten.

Wir nutzen Cookies, um die Reichweite zu messen und die Nutzung unserer Website für Sie komfortabler zu gestalten. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Akzeptieren Datenschutzbestimmung ansehen